Druckseite Briefpapier


Medien / Wellness, Beauty und Gesundheit für Zähne in Schindellegi

zurück zur Auswahl Medien

Unter Wellness, Beauty und Gesundheit für Zähne verstehen wir: Eine professionelle Zahnreinigung, das Entfernen von Zahnverfärbungen sowie eine Beurteilung der Zahnfarbe und der Zahnstellung. Falls eine Korrektur der Zahnstellung (Kieferorthopädie), oder ein Aufhellen der Zähne (Bleichen) von unseren Kunden gewünscht wird, so werden die notwendigen Schritte von uns eingeleitet.

Gönnen Sie sich eine Beratung in unserer Zahnarztpraxis in Schindellegi!

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung
Textmodul
Links Bildmaterial

Beschreibung

Der Inserat-Text wird durch einen Fachbeitrag zu den Themen;

begleitet.

 

Textmodul

Einem schönen Lächeln wird in der heutigen Gesellschaft immer mehr Bedeutung beigemessen. Ein schönes Lächeln wird oft mit Erfolg, Vitalität und Attraktivität verbunden. Wer schöne, weisse Zähne hat, lächelt lieber und öfter, das Selbstwertgefühl und die Selbstsicherheit steigen. Strahlend weisse, perfekt aneinander gereihte Zähne sind von Hollywood-Schönheiten hinlänglich bekannt. Meist wurde bei den Stars und Sternchen jedoch mit Bildbearbeitungsprogrammen retuschiert und zahnmedizinisch nachgeholfen. Als zahnmedizinische Optimierungsmassnahmen kommen dabei hauptsächlich Zahnstellungskorrekturen mittels Zahnspangen sowie Zahnaufhellungen mittels Bleichen zur Anwendung.

Es ist durchaus normal, dass die Zähne mit zunehmendem Alter dunkler werden und somit an "Attraktivität" verlieren. Durch Zahnverfärbungen, die unter anderem durch Wein-, Tee- oder Nikotinkonsum (Rauchen) verursacht werden, ebenso wie durch verfärbte Füllungsränder, wird dieser Effekt noch verstärkt.

Verfärbungen werden am besten anlässlich einer Dentalhygienesitzung, bei der auch der Zahngesundheit Rechnung getragen wird, entfernt. Mittels Ultraschallgeräten werden Zahnstein und hartnäckige Verfärbungen gründlich entfernt. Eine anschliessenden Politur glättet die Zahnoberfläche, und macht sie widerstandsfähiger gegenüber neuen Verfärbungen. Verfärbte Füllungsränder können meist aufpoliert werden. In einigen Fällen muss die Füllung ersetzt werden.

Im Fernsehen wird immer wieder Werbung für Zahnpasten gemacht, welche Verfärbungen besonders gut entfernt und die Zähne weiss erscheinen lassen. Meist enthalten solche Zahnpasten grobe Putzkörper, die eine sehr hohe Schmirgelwirkung besitzen. Diese reinigen in der Regel zwar etwas besser als klassische Zahnpasten wie etwa Elmex, hinterlassen aber eine raue Zahnoberfläche, die schneller zu neuen Verfärbungen neigt. Bei freiliegenden Zahnhälsen wird durch die sehr hohe Schmirgelwirkung zu viel Zahnhartsubstanz abgetragen. In Kombination mit einer harten Zahnbürste führt dies sehr schnell zu überempfindliche Zahnhälsen und keilförmigen Schmelzdefekten.

Nach entfernen der Verfärbungen scheinen die Zähne meist wesentlich heller, so dass sich ein künstliches Aufhellen der Zähne mittels Bleichmitteln erübrigt. Falls aber dennoch der Wunsch nach helleren Zähnen besteht, so empfiehlt sich immer ein vorausgehendes Beratungsgespräch bei einem Zahnarzt. Beim Bleichen gibt es gewisse Regeln, an die man sich halten, sowie Nebenwirkungen, über die man sich informieren sollte. So gilt es beispielsweise daran zu denken, dass Füllungen und Kronen nicht oder nur unwesentlich mitgebleicht werden. Nach einem erfolgreichen Bleaching muss deshalb immer damit gerechnet werden, dass sämtliche Füllungen und Kronen im sichtbaren Bereich dunkel hervorstehen. Meist führt dies dazu, dass sie ausgewechselt werden müssen.

Ein schönes, strahlend weisses Lächeln kann vieles erreichen. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass die Zähne nur ein Teil der "menschlichen Schönheit" ausmachen. Körperpflege, Kleidung, Auftreten, Mimik und vieles mehr sind für ein attraktives Erscheinungsbild ebenso wichtig. Die Ästhetik der Zähne sollte deshalb auch nicht überbewertet werden.

Links Bildmaterial

Sie dürfen das Bildmaterial (nur) für Beiträge im Zusammenhang mit der Zahnartpraxis Weber Schindellegi verwenden. Zu diesem Beitrag würde folgendes Bildmaterial passen:

Bild-Voranzeige Bild herunterladen 300dpi
Zip-Datei (JPG)
Medien-Bild schräg geöffneter Mund - Digitalfotograf Faes 22.08 x 16.49 cm 2155 Kb
Mund schräg geöffnet


Digital-Fotograf Faes
Medien-Bild Kuss-Mund Digitalfotograf Faes 22.08 x 16.49 cm 2509 Kb
Kuss-Mund


Digital-Fotograf Faes
Medien-Bild Mund weisse Zähne - Digitalfotograf Faes 22.08 x 16.49 cm 2155 Kb
Mund Lächeln


Digital-Fotograf Faes
Medien-Bild Dentalhygiene-Behandlung - Digitalfotograf Faes 22.08 x 16.49 cm 2155 Kb
Dentalhygiene-Behandlung


Digital-Fotograf Faes
Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60