Druckseite Briefpapier


Sicherheit

Doktor Christoph Weber Zahnarzt - Verantwortlich für das HygienekonzeptDie Hygiene ist für eine Zahnarztpraxis sehr wichtig. Als Zahnarzt und Praxisinhaber bin ich für Ihre Sicherheit hauptverantwortlich. Ihre Sicherheit verlangt, dass wir mit einem professionellen Hygienekonzept arbeiten. Lesen Sie auf dieser Seite auszugsweise, was wir unter Praxishygiene verstehen.

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung
Fragen

Beschreibung

Die Hygiene ist für Ihre Sicherheit in einer Zahnarztpraxis sehr wichtig. Unser Hygienekonzept unterscheidet drei Farben:

Rot - Kontaminiert

Gelb - Gereinigt

Grün - Sterilisiert

 

Rot - Kontaminiert
Kontaminiert bedeutet, dass die Oberfläche des betroffenenen Gegenstandes durch Bakterien, Viren, Blut etc. verunreinigt ist.

Gelb - Gereinigt
Gereinigt bedeutet, dass die Oberfläche des betroffenen Gegenstandes frei von Schmutz und Blutresten ist. Der Gegenstand ist aber noch nicht steril. Das heisst, es sind immer noch Bakterien und Viren vorhanden. Die Reinigung erfolgt in unserer Praxis mit einem Thermodesinfektor der Firma Miele.

Grün - Sterilisiert
Steril bedeutet keimfrei. Sämtliche Bakterien, Viren und Prionen wurden in einem aufwändigen Prozess abgetötet. Die Sterilisation erfolgt in unserer Praxis durch einen Vacuklaven der Firma Melag.

Vacuklave

Der Sterilisationsraum ist halbkreisförmig angeordnet. Dabei durchwandern kontaminierte Gegenstände sämtliche drei Stufen des Hygienekonzepts (rot/gelb grün) im Uhrzeigersinn.

In unserem technischen Praxis-Rundgang können Sie sich Bilder zum Thema Sicherheits-Sterilisation und Sicherheit Tray-System anschauen.

Mundschutz
Wir arbeiten für Ihren und unseren eigenen Schutz immer mit Mundschutz.

Handschuhe Mundschutz Schutzbrille

Handschuhe
Wir tragen bei jeder Behandlung Handschuhe. Selbstverständlich sind dies Einweghandschuhe. Für Kunden mit einer Latex-Allergie verwenden wir latexfreie Handschuhe. Bei operativen Eingriffen kommen immer nur sterile Handschuhe zur Anwendung.

Behandlungsraum Desinfektion nach jedem Kunden
Nach jedem Kunden sind 10 Minuten Arbeitszeit eingeplant um den kontaminierten Behandlungsstuhl und sämtliche Apparaturen mit einer Wisch-Desinfektion zu reinigen.

Fragen

Kann ich in Ihrer Zahnarztpraxis mit dem HIV-Virus infiziert werden?
Nein. Sämtliche Instrumente und Bohrer werden im unserer Praxis sterilisiert. Sämtliche Viren werden in diesem Vorgang abgetötet.

Bohrer sterilisiert

Ich habe einen labilen Gesundheitszustand und massive Angst vor dem Zahnarzt. Das hat schon dazu geführt dass ich bei einem Zahnarztbesuch ohnmächtig geworden bin. Sind Sie für Notfälle eingerichtet?
Selbstverständlich führen wir in unserer Praxis einen Notfallkoffer.

Dental Notfallkoffer

Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60